Biotinpellets mit Zink und essenziellen Aminosäuren - das runde Ernährungskonzept für gesunde und widerstandsfähige Hufe.

Biotin, mitunter auch als Vitamin H oder Vitamin B7 bezeichnet, gilt als das Wundermittel für schlechte Hufe. Wenn ein Huf vermehrt wachsen soll und natürlich ganz besonders, wenn die Hufqualität wegen eines Biotinmangels leidet, z. B. bei laktierenden Stuten, starkem Substanzabbau nach einer Krankheit oder auch bei Pferden, die häufig umbeschlagen werden, ist die Gabe von Biotin absolut sinnvoll.

Das in Magnotin/Magnotin®Spezial enthaltene Biotin ist hoch verfügbar; pelletiert und staubfrei enthält Magnotin/Magnotin Spezial darüber hinaus Zink und essenzielle Aminosäuren – für das Hornwachstum essenzielle Nährstoffe.

Denn Biotin kann nur dann ein verbessertes Hufwachstum bewirken, wenn alle Stoffe, aus denen das Hufhorn besteht, auch in ausreichender Menge als Baustoffe vorhanden sind.

Magnotin können Sie problemlos zu Ihrem gewohnten Mineralfutter geben, es entsteht kein Überangebot an Nährstoffen. Wir empfehlen allerdings eine Kombination mit unserem Magnostable oder Magnolythe S100 und beraten Sie gerne.



Einfach und bequem kaufen Sie dieses Produkt in unserem Online-Shop.

application/pdf Datenblatt Magnotin-MagnotinSpezial.pdf (4,1 MB)

application/pdf Preisliste_Endkunden.pdf (5,0 MB)

application/pdf Zusammensetzung_Inhaltsstoffe_Zusatzstoffe_Magnotin.pdf (816,6 kB)

Anwendungsgebiete, Tagesdosis und Gebindegrößen