Was Magnokollagen® möglich macht

Caddy Shake
Caddy Shake

Unser Pferd, das an immer wiederkehrender Hufrollenentzündung und unerklärlicher Lahmheit erkrankt war, orthopädischen Beschlag, alle sechs bis acht Wochen den Tierarzt im Stall, Hufpfleger (Barhuf) Hufschuhe, nicht zu reiten war, vom Springen ganz zu schweigen. Viele Spritzen ins Gelenk, Kortison, Hyaluron? usw. Alles nichts genützt, bekommt seit ca. einem Jahr Magnokollagen, ein neuer Hufschmied, der keine Eiereisen und orthopädischen Beschlag braucht, nur auf kurze Stollen gestellt. keine Spritzen mehr, kaum noch den Tierarzt im Stall, nur noch zum Impfen und für Melanome. Kein Equi mehr.

Ausgeglichenes Reiten, Gelände, Dressur, Springen mit Maß, Dual System u.v.m..

Vergangene Woche in Isny Rohrdorf E Springen Fünfte mit einer Wertnote von 7,2. Und das mit einem Pferd, was schon mehrere Male zum Tode verurteilt worden ist.

Ich schicke Euch ein Bild von unserem Caddy mit, hier ist zu sehen, wie gut es Ihm heute geht, dies wurde uns auch von einem Richter beim Turnier bestätigt. Aber die Hauptsache ist, dass Caddy keine Schmerzen mehr hat. Dank Magnokollagen.

Ganz liebe Grüße von Familie S. aus dem Allgäu.

Zurück