Kleiner Mann ganz groß

Finja mit Hengstsieger-Fohlen Royal Finn
Finja mit Hengstsieger-
Fohlen Royal Finn

Liebe Frau Stickdorn

Latizia geht es sehr gut. In ca. 2 Wochen ist ihre Magnotin Spezial Kur fertig – die Hufe sind deutlich besser geworden, wobei sie aber trotzdem ab und zu Risse in den Hufen aufweist – ich gehe aber davon aus, dass die Hufwand einfach nicht so stark resp. dick ist, wie bei meiner anderen Stute.

Das Mönchspfeffer habe ich nicht ausprobiert, da sich das Rosseverhalten mehr oder weniger gut eingependelt hat. Sie hatte zwei ausgeprägte Rossemonate und dann wurde es wieder ruhiger. Mal schauen, wie es im nächsten Jahr aussieht, da wir planen, Latizia zu decken – ich werde dann sicherlich nochmals mit Ihnen Kontakt aufnehmen zwecks Ernährungsplan und Rosse. Meine Tierärzte und die Sattlerin sind seit der Nahrungsumstellung total von Latizia begeistert! Also an dieser Stelle nochmals vielen Dank für ALLES!

Übrigens war ich mit meiner Stute Finja und dem Hengstfohlen Royal Finn an der Fohlenschau auf dem Hofgut Albführen und zu unserer Verblüffung hat der kleine Hengst den Hauptpreis gewonnen – Hengstsieger-Fohlen : )….also nochmals vielen Dank an die iWest-Vitamine – er liebt Magnofine/Magnostar mit Mash und frisst es schon wie ein Großer! (anbei ein Foto).

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

Freundliche Grüsse

C. G.

Zurück