iWEST Dressur Cup Auftakt in Aulendorf

Renate Gohr-Bimmel mit Senegal Foto: D. Matthaes/ Reiterjournal
Renate Gohr-Bimmel
mit Senegal
Foto: D. Matthaes/ Reiterjournal

Bei strömendem Regen hatte der iWEST Dressur Cup an Pfingsten seinen Auftakt in Aulendorf. Aber die Teilnehmer ritten tapfer durch ihre Kür und knackten wieder die 70% Marke. So tanzte Senegal zu afrikanischen Klängen mit Renate Gohr-Bimmel souverän durch die riesen Pfützen und bekam die wohlverdiente Wertnote von 73.133 %, dicht gefolgt von Dagmar Melwitz mit Woody mit 72.583 % und Anne Eppinger mit Woltje de Vries und 72.467 %.

Wir gratulieren den 3 Paaren von ganzem Herzen und sind gespannt auf die nächste Qualifikation.

Foto: D. Matthaes/ Reiterjournal

Zurück