Weihnachtsgruß vom den Reutlinger Dressurtagen

Weihnachtskarte von den Reitern der Dressurtage Reutlingen

Reutlingen im Wintermärchen

Es waren einmal, vor gar nicht langer Zeit, 15 Reiter, die mit ihren prachtvollen, edlen Pferden ein ganz besonders Ziel vor Augen hatten. Der Weg zum Ziel war anstrengend und alle kämpften um Höchstleistungen zu vollbringen. Überschattet von einer Pandemie, die den Weg noch beschwerlicher machte, leuchtete der Stern, welcher den Reitern den Weg zum Ziel weisen würde, bei diesem Mal über den edlen Stallungen der Dressurtage Reutlingen. Die 15 Reiter und ihre Pferde hätten die Reise niemals geschafft, wenn da nicht die IWEST-Engel gewesen wären, die den Reitern auf ihrem Weg ganz besondere Geschenke machten. Basierend auf jahrelanger Innovation und Tradition, Wissen – auf dem neuesten Stand der Wissenschaft – und Erfahrung aus mehr als drei Jahrzehnten, wählten die Engel ihre Geschenke sorgfältig und weise aus, um die Tiere auf ihrer Reise gesund zu erhalten. Angekommen an ihrem Ziel, galt es, den Sieger der Reise zu ermitteln. In festlicher Kulisse traten die 15 Reiter und ihre Pferde zu einem finalen Tanz an. Alle Reiter und Pferde konnten glänzen und mit Freude die Belohnung für ihre lange Reise entgegennehmen: eine gebührende Siegerehrung.

Ohne die schützenden Hände der IWEST-Engel wären die Reiter niemals am Ziel ihrer Reise angekommen.

Vielen Dank

Zurück