Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten des iWest Alpen Cups

Solveig Hoffmann und Casper K. bei der Siegerehrung des iWEST Alpen Cups 2012 CIC**; gis-fotografie

Die strahlenden Sieger des Wochenendes heißen Julia Mestern, Solveig Hoffmann und das Team Weser/Ems.

Nach drei spannenden Tagen mit großem Sport siegten im CIC* Nürnberger Cup Julia Mestern und Feenzauber iWEST. Auch den zweiten platz sicherte sich Julia Mestern mit ihrem zweiten Pferd Leo von Faelz. Der dritte Platz ging an Felix Fogg und Saxo des Champs.

Die stolzen Gewinner des CIC** Alpen Cups heißen Solveig Hoffmann und Casper K. Den zweiten Platz belegte zwei Helden aus Bayern - der erst 20 jährige Fabian Held und der bayerische Warmblutwallach Santiago 163. Auf den dritten Platz kamen Franziska Keinki und Lancaster 149.

Die Sieger der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft kamen aus dem hohen Norden. Das Team Weser/Ems mit den Reitern Solveig Hoffmann mit Casper K, Charlotte Sophia Hachmeister mit Kassio 10, Jule Wewer mit Lasse 73 und Cord Mysegaes mit Giselle 86 zeigten die beste Mannschaftsleistung.

Weitere News und Infos zum iWEST Alpen Cup 2012 finden Sie hier.

Zurück