Psyllium Husk
Indische Flohsamenschalen für Pferde, gemahlen oder ganze Schale.

Psyllium Husk zur natürlichen Darmreinigung

Zur natürlichen Darmreinigung

Indische Flohsamenschalen sind sehr ballaststoffreich und haben ein extrem hohes Wasserbindungsvermögen (mehr als das 50-Fache des Eigenvolumens) und bilden beim Quellen ein stabiles Gel, das beim Grasen aufgenommenen Sand und Erde bindet und so den Abtransport mit dem Kot fördert. Zudem regen die Flohsamen die natürliche Darmtätigkeit an.

Eine Kur mit Flohsamenschalen ist während der Weidezeit immer dann sinnvoll, wenn Pferde vermehrt auf Sandkoppeln stehen, um die Ausscheidung von Sandansammlungen im Darm zu unterstützen. Auch Pferde, die vermehrt Heu von sandigen Böden aufnehmen, profitieren von der kurweisen Gabe.

Die Schleimstoffe der Flohsamenschalen können nicht nur gegen Sandablagerungen im Darm helfen, sondern regen auch die Verdauung an und bieten darmfreundlichen Bakterien wertvolle Nährstoffe. Damit sind sie auch für die Darmwand eine echte Wohltat.

Wir bieten Ihnen wertvolle indische Flohsamenschalen in zwei Varianten an: entweder gemahlen oder auch als ganze Schalen. Flohsamenschalen sollten Sie stets in Wasser einweichen. Ein stets freier Zugang zu ausreichend Tränkewasser ist bei der Gabe von Flohsamenschalen wichtig. 

Zubereitung:
Flohsamenschalen vor dem Füttern mindestens 30 Minuten einweichen.

Dauer: mindestens zwei Wochen lang oder über die gesamte Weidezeit auf Sandkoppeln.

Einfach und bequem kaufen Sie dieses Produkt in unserem Online-Shop.

application/pdf Datenblatt Psyllium Husk.pdf (5,0 MB)